Die Legende von Niko Pirosmani

Der bekannte georgische Maler Niko Pirosmani (Nikolay Pirosmanashvili) lebte in der Zeit von 1862 bis 1918. Während seines Lebens lebte er in Armut und malte oft gegen Essen; der wirkliche Ruhm kam ihm erst nach seinem Tod. Viele Menschen auch außerhalb Georgiens haben wahrscheinlich, von der berührenden Geschichte seiner Liebe zu einer ausländischen Schauspielerin gehört. Berühmt wurde diese Geschichte vor allem, durch das Lied der bekannten russischen Sängerin Alla Pugacheva «Die Millionen von roten Rosen», die von dem armen georgischen Künstler erzählt. Einmal kannten die Leute der Sowjetunion dieses Lied auswendig. Worum geht es in dieser Geschichte? Im März 1909 trat die schöne französische Schauspielerin Margarita de Sevres in Tiflis auf. Niko Pirosmani war von ihrem Talent begeistert und verliebte sich sofort in sie. Man sagt, dass sich viele Männer in sie verliebt waren. ,,Wenn Sie ein nationaler Künstler sind und der ganzen Nation angehören, sollten Sie nicht zu einer Person gehören", so ihre Meinung. Die Liebe des Malers ärgerte Margarita. Einige sagen, er habe in der Nähe ihres Hauses auf sie gewartet, und als sie ihn nicht beachtete, fiel er zu Boden, weinte und küsste den Boden, an dem sie vorbeiging. Pirosmani malte ein Porträt der Schauspieler und nannte es ,,Schauspielerin Margarita" - heute ist es eines seiner berühmtesten Werke. An seinem Geburtstag verkaufte Pirosmani alle seine Besitztümer und kaufte alle Blumen, der Stadt. Riesige mit Blumen beladene Karren wurden an Margarita geliefert. Sie wurden in der Nähe ihres Fensters abgeladen. Die Legende besagt, dass es sich um Rosen handelte, tatsächlich waren es nicht nur Rosen, sondern auch Akazien, Lilien und andere schöne Blumen. An diesem klaren Morgen hörte Margarita Geräusche und roch ein unglaubliches Aroma in der Luft. Aufgeregt kam sie zum Fenster. Vor ihr breitete sich ein erstaunlicher Blumenteppich aus und Pirosmani näherte sich durch die Blumen ihrem Haus. Die Schauspielerin lief in ihrem schönsten Kleid aus dem Haus und gab der Künstlerin ihren ersten und letzten Kuss. Natürlich ist die Geschichte sehr romantisch und niemand kann genau sagen, wie es eigentlich war. Es wird gesagt, dass Niko nach diesem Tag seine große Liebe nie wieder gesehen habe und Margarita soll Georgien mit einem Veehrer verlassen haben. 

Tours to Armenia

Klassische Tour nach Georgien

8 Tage/7 Nächte
978USD
889USD

Kulinarische Tour durch Georgien

8 Tage/7 Nächte
1,098USD

Entdecken Sie Georgien

9 Tage/8 Nächte
1,397USD
1,074USD

Weitere Reiseartikel

Die Legende der Svetitskhoveli-Kathedrale

Die Legende von Vardzia

Die Legende von St. Nino

Fragen?