Die Legende der Svetitskhoveli-Kathedrale

 

In der erstaunlichen Stadt Mtskheta gibt es einen Tempel, die Svetitskhoveli-Kirche, welche eine der Hauptkathedralen der georgischen orthodoxen Kirche. In der Übersetzung aus dem Georgischen bedeutet das Wort «svetitskhoveli» eine Säule, die das Leben gibt". Warum hat die Kathedrale diese Behauptung bekommen? Es gibt verschiedene Versionen. Nach einer von ihnen gab es vor langer Zeit, im IV. Jahrhundert an der Stelle der Kathedrale eine kleine Kirche von St. Sidonia. Aus irgendeinem Grund wurde sie zerstör, jeder Versuch sie wiederaufzubauen schlug fehl. Sobald die Arbeiten begonnen hatten, ging etwas schief. Es dauerte lange, bis im 11. Jahrhundert ein Zedern Baum auf dem Grab von St. Sidonia wuchs. Daraufhin beschloss ein Bauherren, diesen als< erste Säule des Tempels zu verwenden. Der Bau verlief gut und der Tempel wurde gebaut. Es schien, als würde der Himmel den Menschen zu Hilfe ommen. So steht dieser prächtige Tempel Svetitskhoveli, bis in unsere Tage.

Tours to Armenia

Klassische Tour nach Georgien

8 Tage/7 Nächte
978USD
889USD

Kulinarische Tour durch Georgien

8 Tage/7 Nächte
1,098USD

Entdecken Sie Georgien

9 Tage/8 Nächte
1,397USD
1,074USD

Weitere Reiseartikel

Die Legende der Svetitskhoveli-Kathedrale

Die Legende von Vardzia

Die Legende von St. Nino

Fragen?